Bettys Diagnose
    • Bettys Diagnose

      Deutsche Erstausstrahlung: 09.01.2015 ZDF

      In „Bettys Diagnose“ kämpft die ebenso resolute wie kompetente Krankenschwester Bettina „Betty“ Dewald (Bettina Lamprecht) gemeinsam mit ihrer Kollegin und Freundin Lizzy (Theresa Underberg) für die Patienten und gegen den Krankenhausapparat. Dabei gerät sie regelmäßig mit Dr. Marco Behring (Maximilian Grill) aneinander, den sie mit ihrer Direktheit herausfordert. Ab Staffel 4 übernimmt Annina Hellenthal die Rolle einer neuen „Betty“ (Weiss). (Text: ZDF/DB)

      Bettys Diagnose auf DVD

      DVD-News: Bettys Diagnose - Staffel 5.1 (3 DVDs) erscheint am 22.02.2019 hier bestellen

      Bettys Diagnose – Streams und Sendetermine

      So
      20.01.08:25–09:10Romance11.01Der Pilot
      08:25–09:10
      So
      20.01.09:10–09:55Romance21.02In den Rücken geschossen
      09:10–09:55
      So
      20.01.09:55–10:45Romance31.03Allein auf weitem Flur
      09:55–10:45
      So
      20.01.10:45–11:30Romance41.04Gift und Galle
      10:45–11:30
      Mo
      21.01.19:25–20:15Romance51.05Kleine Abenteuer
      19:25–20:15
      Mo
      21.01.23:20–00:10Romance51.05Kleine Abenteuer
      23:20–00:10
      Di
      22.01.19:25–20:15Romance61.06Fieber
      19:25–20:15
      Di
      22.01.23:20–00:10Romance61.06Fieber
      23:20–00:10
      Mi
      23.01.19:25–20:15Romance71.07Vergeben und vergessen
      19:25–20:15
      Mi
      23.01.23:20–00:10Romance71.07Vergeben und vergessen
      23:20–00:10
      Do
      24.01.19:25–20:15Romance81.08Geheimnisse
      19:25–20:15
      Fr
      25.01.00:50–01:35Romance81.08Geheimnisse
      00:50–01:35

      Bettys Diagnose – Community

      User 1429410 am 11.01.2019 23:58: Also sooo unwahrscheinlich ist das jetzt nicht ... manchmal verwenden ärzte einfach viel zu viele Fachwörter als das die Patienten sie verstehen. Oder in dem Moment wo die ärzte da sind haben die gerade keine fragen und zehn Minuten später dann doch:) also ganz so weltfremd ist die Serie auch nicht:)
      Marianne Retzlaff-Hofmann (geb. 2000) am 11.01.2019 20:29: Die Serie leidet wirklich immer mehr unter ihrer Belanglosigkeit. Eine Bereicherung könnte vielleicht sein,  Talula endlich herauszuschreiben. Nicht nur, dass die Schauspielerin so grottenschlecht spielt (s. z.B. das Küssen von Lewandowski mit abgespreiztem Bein 🙄), auch das nervige Insistieren bei Betty, endlich „den Kuss“ zu gestehen, furchtbar. Auf der Handlungsebene: was geht sie das an? Auf der schauspielerischen Ebene: unter Laiendarstellerniveau!, das Repertoire an Gestik und Mimik armselig. Keine Partnerin für Lewandowski und Co. 
      Anne
      User 1429136 am 11.01.2019 14:34: Es ist und bleibt meine Serie. Ich bin so froh das Frau Dr. von Arnstett wieder zurück ist. Sie hat mir wirklich gefehlt. Alle anderen sind einfach spitze sowieso.
      User 1271008 am 03.12.2018 09:18: Ich möchtr anmerken, dass Bettys Diagnose mittlerweile der totale Quatsch ist. Wer schreibt nur solche Drehbücher? Einzige Lichtblicke sind die Rollen von Frau Dr. v. Arnstett und Dr. Lewandowski. Ansonsten nur weltfremd, oder gibt es tatsächlich Kliniken, in denen die Krankenschwestern den Patienten die Diagnosen der Ärzte erklären? Ich glaube nicht. Also ringsum doof.
      sandy1988 am 10.11.2018 16:15: Habe mir nach langer Zeit die Serie wieder angeguckt und muss auch sagen, dass ich enttäuscht bin. Erst erinnerte das Verhalten der beiden Rollen Betty W. und Dr. Stern ein wenig an Dr. Haase und Dr. Marc Meier, nichts gegen die Schauspieler aus Bettys Diagnose, aber die können Diana Amft und Florian David Fitz nicht das Wasser reichen.

      Die Rollen Dr. Haase und Dr. Marc Meier sind das Original, diese zu kopieren, das war eine ganz schlechte Idee und konnte nur gnadenlos in die Hose gehen. Bitte keine billigen Kopien aus anderen erfolgreichen Serien.

      Dr. Sterns und Bettys W. Verhalten zueinander finde ich total unangebracht und alles andere als pro­fes­si­o­nell, da steckt einfach nichts hinter, wie die Rollen miteinander umgehen. Wo ist da der persönliche angepasste Witz, Charme und die Ironie zwischen den Rollen, ohne dabei wie eine billige Kopie zu wirken? Dr. Stern und Hanna sind genauso unprofessionell, wenn sie gemeinsam in Erscheinung treten, das macht keinen Spaß denen dabei zuzusehen.

      Für mich ist klar, dass es darauf hinausläuft, dass aus Dr. Stern und Schwester Betty W. ein Paar werden soll, das bedeutet dann, dass die große Freundschaft der beiden Krankenschwestern bedroht ist. Irgendwie alles hervorsehbar, die Spannung ist futsch!

      Bettys Diagnose – News

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Bettys Diagnose im Fernsehen läuft.
      Raambo 2 | Nhạc truyền thống | Holzpuppe